Deutschland - Der ängstliche Riese (gebundenes Buch)

Merkel und die verunsicherte Republik
ISBN/EAN: 9783280056578
Sprache: Deutsch
Umfang: 192 S.
Format (T/L/B): 2 x 21.7 x 14.2 cm
Einband: gebundenes Buch
19,95 €
(inklusive MwSt.)
Abholbereit in ca. 48 Stunden
In den Warenkorb
Die 'German Angst' ist zurück. Deutschlands innere Verfassung ist in einem bedenklichen Zustand. Ökonomisch eine Supermacht, moralisch längst rehabilitiert, schwankt das Land außen- und innenpolitisch zwischen Selbstverzwergung und Großmannssucht. Wie lässt sich ein Land regieren, in dem das klassische Vier-Parteien-Modell der Nachkriegsjahre ausgedient hat, Mehrheiten labil und innerparteiliche Führung immer mühsamer werden? Soll Deutschland Europa führen, und wenn ja, wie macht man das? Haben uns die anderen dann noch gern, und falls nicht, was dann? Adrian Arnold beschreibt ein Land, dessen innere Verfassung mit seiner Stellung in der Welt nicht Schritt hält. Das nuancierte Porträt eines Landes, das mit sich im Unreinen ist und sich neu erfinden muss.
Adrian Arnold, Jurist und Journalist des Schweizer Fernsehens (SRF), zählt zu den renommiertesten Auslandskorrespondenten in Berlin. Seit 2014 verfolgt er als Deutschland-Korrespondent das politische Geschehen in Deutschland und leitet das SRF-Studio in Berlin.