Was Google wirklich will (kartoniertes Buch)

Wie der einflussreichste Konzern der Welt unsere Zukunft verändert - Ein SPIEGEL-Buch, Penguin Taschenbuch 10143
ISBN/EAN: 9783328101437
Sprache: Deutsch
Umfang: 336 S.
Format (T/L/B): 2.5 x 18.8 x 11.9 cm
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
10,00 €
(inklusive MwSt.)
Abholbereit in ca. 48 Stunden
In den Warenkorb
Google ist einer der erfolgreichsten Konzerne der Welt: Ob Internetsuche, Navigation oder Smartphone - fast jeder nutzt täglich ein Google-Produkt. Doch immer wieder steht das Unternehmen in der Kritik, auch weil Unsicherheit herrscht, was mit all den Daten passiert, die Google über uns sammelt. Thomas Schulz, der Silicon-Valley-Korrespondent des SPIEGEL, verfügt über exklusive Zugänge in das sonst so verschwiegene Unternehmen und zeigt, wie Google denkt, handelt und plant, woran Google forscht und warum. Sein Buch ist die Nahaufnahme eines Konzerns, der dabei ist, unsere Zukunft radikal zu verändern.
Thomas Schulz, geboren 1973, ist seit 2001 beim SPIEGEL und seit 2008 als Wirtschaftskorrespondent in den USA. Hier berichtete er zunächst aus New York, bevor er 2012 nach San Francisco wechselte, um die SPIEGEL-Redaktionsvertretung im Silicon Valley aufzubauen. Schulz wurde mit dem Henri-Nannen-Preis, dem Holtzbrinck-Preis für Wirtschaftspublizistik sowie als Reporter des Jahres ausgezeichnet.