Die unheimliche Krähe am See (gebundenes Buch)

Roman
ISBN/EAN: 9783407823182
Sprache: Deutsch
Umfang: 224 S.
Format (T/L/B): 2.1 x 21.3 x 14.3 cm
Lesealter: Lesealter: 11-99 J.
Einband: gebundenes Buch
12,95 €
(inklusive MwSt.)
Abholbereit in ca. 48 Stunden
In den Warenkorb
Irgendwas geht in dem schaurigen Dorf im Allgäu nicht mit rechten Dingen zu: Krähen greifen plötzlich Idas Oma an. Kaum sind Hendrik und sein kleiner Bruder Eddi da, um Ida zu helfen, wird auch Eddi von Krähen angefallen. Es ist, als läge ein schrecklicher Fluch über dem grün-blau glitzernden Stausee, der einst drei Dörfer überflutete. Sind die Krähen Boten aus der Anderswelt? Hat der Mann, der von der Rache der Götter faselt, etwas damit zu tun? Oder ist es die Rache der Natur? Ein schauriger-schöner Roman um Aberglauben und düstere Familiengeheimnisse
Martina Wildner, geboren 1968 im Allgäu. Nach einigen Semestern Islamwissenschaften in Erlangen studierte sie an der Fachhochschule Nürnberg Grafikdesign. Sie lebt als freie Autorin mit ihrer Familie in Berlin. "Jede Menge Sternschnuppen" wurde mit dem Peter-Härtling-Preis für Kinderliteratur ausgezeichnet. Außerdem erschienen von ihr u.a. die Romane "Das schaurige Haus" (nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis) und "Königin des Sprungturms" (Deutscher Jugendliteraturpreis).