Wahre Liebe (gebundenes Buch)

Der buddhistische Weg, mit sich selbst und anderen glücklich zu leben
ISBN/EAN: 9783426292532
Sprache: Deutsch
Umfang: 400 S.
Format (T/L/B): 3 x 21 x 13.5 cm
Einband: gebundenes Buch
Auch erhältlich als
19,99 €
(inklusive MwSt.)
Abholbereit in ca. 48 Stunden
In den Warenkorb
Das Standardwerk zum liebevollen Miteinander von der bekanntesten Meditations-Lehrerin. Sharon Salzberg unterrichtet seit über vierzig Jahren buddhistische Meditation und ist die ausgewiesene Expertin für Liebes-Meditation. Sie hat Tausende Menschen in ihrem persönlichen Entwicklungsprozess begleitet und weiß: "Wahre Liebe zu leben ist die eigentliche Sehnsucht von uns Menschen." In "Wahre Liebe" fasst Sharon Salzberg ihre Erfahrung in einem Drei-Schritte-Programm zusammen, mit dem es gelingt, wirkliche Herzenswärme zu entwickeln. Sie verbindet die Weisheit des Buddhismus mit der Lebenswirklichkeit der Menschen und erklärt, wie Selbstakzeptanz und Liebe im Alltag und in der Partnerschaft entwickelt werden können. Sehr präzise und klar führt dieser Ratgeber durch einen Prozess der Selbsterkenntnis, der auch zerstörerische Glaubenssätze aus der Kindheit, Selbstverurteilungen oder andere ungesunde Geisteshaltungen entlarvt. Durch Achtsamkeit und Bewusstheit lassen sich tief sitzende Hindernisse erkennen, Gefühlen wie Einsamkeit und Angst verwandeln und dauerhaft glückliche Beziehungen schaffen. Voraussetzung dafür ist, Körper und Geist zu entspannen, Stress loszulassen und in der Stille tief zur Ruhe zu kommen. Sharon Salzbergs liebevollen Anleitungen und Meditationen helfen, sich selbst anzunehmen und anderen Menschen und allen Wesen liebevoll und friedlich zu begegnen. "Wahre Liebe ist gekennzeichnet von Wohlwollen und Freundlichkeit. Wenn wir die Meditation der liebenden Güte üben, entsteht eine tiefe Verbundenheit mit allem, was existiert. Diese Wahrhaftigkeit berührt uns alle zutiefst."
Sharon Salzberg ist eine der berühmtesten Meditationslehrerinnen im Westen, die Tausende Menschen inspirierte. Zusammen mit Jack Kornfield und Joseph Goldstein gründete sie 1976 die Insight Meditation Society (IMS) in Barre, Massachusetts, deren Ziel es ist, die Praxis der Meditation vielen Menschen zugänglich zu machen. Sharon Salzberg ist eine gefragte Redner und Lehrerin. Sie hält weltweit Vorträge, teilt ihr Wissen auf Konferenzen z. B. mit dem Dalai Lama und beteiligt sich am interreligiösen Dialog. Sie lebt in Barre und in New York City.