Hallo, Karlchen! (gebundenes Buch)

ISBN/EAN: 9783446255241
Sprache: Deutsch
Umfang: 80 S., Durchgehend farbig illustriert
Format (T/L/B): 1.5 x 21 x 15.3 cm
Einband: gebundenes Buch
12,00 €
(inklusive MwSt.)
Abholbereit in ca. 48 Stunden
In den Warenkorb
Alle lieben Karlchen. Von seinen Erlebnissen können schon die kleinsten Kinder nicht genug bekommen. Denn mit Karlchen und seiner Familie ist jeder Tag ein großes Abenteuer: Das Aufwachen, wenn Mama in Karlchens Zimmer kommt und ihn wach kitzelt. Der Einkauf mit Papa, bei dem sie immer etwas Wichtiges vergessen - einmal sogar den Geldbeutel! Oder das Versteckspiel mit Kusine Käthe. Und Oma muss sie suchen. Ja, sogar das Schlafengehen ist bei Karlchen aufregend. Denn Papas Pantoffelexpress fährt immer erst über die Küche in Esslingen und das Bad in Feuchtlingen, bis sie zur Endstation in Bettlingen kommen. Die vier beliebtesten Karlchen-Geschichten in einem Band.
Rotraut Susanne Berner, 1948 in Stuttgart geboren, studierte Grafikdesign in München, bevor sie in der Verlagswerbung tätig war. Seit 1977 arbeitet sie als freie Buchgestalterin, Illustratorin und Autorin. Sie wurde für ihre Arbeit vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Sonderpreis zum Deutschen Jugendliteraturpreis für ihr Gesamtwerk Illustration (2006), dem Großen Preis der Deutschen Akademie in Volkach 2016 und dem Hans Christian Andersen-Preis 2016. Für den Astrid Lindgren Memorial Award wurde sie mehrfach nominiert. Für Hanser hat sie seit 2001 zwölf Papp-, Bilder- und Vorlesebücher rund um den Character Karlchen gestaltet, dazu ein Quartett, ein Memospiel und eine Handpuppe. Zuletzt sind Abenteuer mit Karlchen (2012), Alles Gute zum Geburtstag, Karlchen! (2014), Karlchen freut sich auf Weihnachten (2014), Karlchen für jeden Tag (2015) sowie Karlchen - Mein Kindergarten-Freundebuch (2016) erschienen. 2017 folgten das von ihr illustrierte Bilderbuch Das Kind und die Katze von Ingrid Bachér sowie der Sammelband Hallo, Karlchen!
Vier "Karlchen"-Geschichten in einer einmaligen Sonderausgabe! "Rotraut Susanne Berner weiß, wie man gute Kinderbücher macht." Deutschlandfunk