Artus und das Schwert im Stein (kartoniertes Buch)

Leserabe, 3. Lesestufe, Sagen für Erstleser, Schulausgabe, Leserabe - Schulausgabe in Broschur
ISBN/EAN: 9783473380855
Sprache: Deutsch
Umfang: 59 S., durchg. farb. Ill.
Format (T/L/B): 0.5 x 21 x 14.5 cm
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
3,99 €
(inklusive MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
Dieses Buch erzählt die berühmte Sage von Artus: wie er durch ein Wunder zum König wurde, gegen den Schwarzen Ritter kämpfte, die Dame vom See traf und die Tafelrunde gründete.
Manfred Mai wurde 1949 in Winterlingen auf der Schwäbischen Alb geboren. Nach der Schule machte er eine Malerlehre und arbeitete danach drei Jahre lang in einer Werkzeugfabrik. In dieser Zeit entdeckte er die Welt der Bücher und merkte, wie viel ihm bis dahin entgangen war. Er wurde zu einem leidenschaftlichen Leser und über den zweiten Bildungsweg zu einem engagierten Lehrer. 1978 erschienen seine ersten Texte. Seither kamen zahlreiche Bücher hinzu, bislang sind rund 150 Bücher von ihm erschienen, die in 25 Sprachen übersetzt wurden. Die meisten beschäftigen sich mit dem Zusammen- und Auseinanderleben von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. "Ich schreibe besonders gern für Kinder, weil ich ihre Fantasie anregen möchte und weil ich mir wünsche, dass sie durch meine Bücher sich selbst und ihre Umwelt immer wieder neu sehen lernen", sagt der viel beschäftigte Autor.