Licht (gebundenes Buch)

Gone 6
ISBN/EAN: 9783473401079
Sprache: Deutsch
Umfang: 416 S.
Format (T/L/B): 4.2 x 21.5 x 14.9 cm
Einband: gebundenes Buch
Auch erhältlich als
18,99 €
(inklusive MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
Das Böse hat einen Namen: Gaia. In Gestalt eines hübschen, harmlos wirkenden Mädchens verfolgt sie die Kids in der FAYZ. Ihr einziger Antrieb: Machtgier. Wenn jemand sie angreift, schlägt sie mit hundertfacher Wucht zurück. Wird sie selbst verletzt, kann sie ihre Wunden in Sekundenschnelle heilen. Die Brüder Sam und Caine, die sich bis aufs Messer bekriegt haben, verbünden sich gegen Gaia. Doch trotz ihrer Superkräfte scheinen auch sie machtlos zu sein.
"Als Übersetzerin verstehe ich mich in erster Linie als Kulturvermittlerin", sagt Jacqueline Csuss über ihre Tätigkeit. "Meine Arbeit soll einen Beitrag für gegenseitiges Verständnis und mehr Toleranz leisten." Die Dolmetscherin und Übersetzerin Jaqueline Csuss wurde am 24. Juli 1960 in Wien geboren. Nach dem Abitur studiert sie vier Semester Germanistik und Theaterwissenschaften in Wien. Es folgen mehrjährige Auslandsaufenthalte in Nord- und Südamerika, Spanien, United Kingdom, später auch in Israel und Australien, bis sie 1985 das Studium für Englisch und Spanisch am Institut für Übersetzer- und Dolmetscherausbildung in Wien beginnt. In den Jahren danach ist sie freiberuflich tätig, seit 1994 arbeitet sie für Literaturübersetzungen. Zahlreiche Publikationen im Bereich Kinder- und Jugendliteratur, Belletristik, Sachbuch und Theater sind von ihr erschienen. Sie ist Mitglied im Vor-stand der Übersetzergemeinschaft Österreich und des CEATL, dem Europäischen Rat der Literaturübersetzerverbände. 2005 wird sie in den Beirat für Kinder- und Jugendliteratur in Wien berufen. In ihrer Freizeit liest sie sehr gerne, geht ins Theater und ist politisch aktiv. Für ihre Übersetzungen wurde Jacqueline Csuss bereits mehrfach ausgezeichnet.
Das atemberaubende Finale!