Wir haben die Wahl (kartoniertes Buch)

Warum wir gerade jetzt für unsere Freiheit einstehen sollten
Altmann, Andreas/Andrack, Manuel/Dusse, Karsten u a
ISBN/EAN: 9783492058810
Sprache: Deutsch
Umfang: 192 S.
Format (T/L/B): 1.9 x 20.5 x 13.5 cm
Einband: kartoniertes Buch
12,00 €
(inklusive MwSt.)
Abholbereit in ca. 48 Stunden
In den Warenkorb
Deutschland im Jahr 2017. Donald Trump ist US-Präsident, Marine Le Pen geht in Frankreich auf Stimmenfang. Pegida verbreitet auf der Straße Fremdenhass, und mit der Alternative für Deutschland steht eine Partei zur Wahl, die sich scharfe und ausgrenzende Parolen zunutze macht. In dieser angsterfüllten Stimmung lässt sich kaum noch sagen, ob die politischen und gesellschaftlichen Werte der Demokratie Bestand haben werden - und gerade deswegen, finden die Autoren dieses Bandes, ist es Zeit, die Stimme zu erheben. Sie treten ein für eine offene und vielfältige Gesellschaft und schreiben an gegen die Bequemlichkeit der Unwissenheit, gegen Ignoranz und blinde Wut - damit uns das höchste Gut, die Freiheit, nicht verlorengeht.
Piper-Autorinnen und -Autoren erheben ihre Stimme für mehr demokratisches Miteinander, pünktlich zur Bundestagswahl. Alle Erlöse aus diesem Buch kommen gemeinnützigen Organisationen zugute, alle Mitwirkenden haben ihre Beiträge honorarfrei zur Verfügung gestellt. Mit Texten von Andreas Altmann, Manuel Andrack, Karsten Dusse, Bruno Jonas, Lamya Kaddor, Hape Kerkeling, Michael Kibler, Radek Knapp, Tobias O. Meißner, Rebecca Niazi-Shahabi, Stephan Orth, Georg M. Oswald, Gisa Pauly, Michael Peinkofer, Michael Schmidt-Salomon, Jörg Steinleitner, Kai Strittmatter, Su Turhan.
Piper Autorinnen und Autoren erheben ihre Stimme für die Demokratie: Hape Kerkeling, Andreas Altmann, Gisa Pauly, Bruno Jonas, Georg M. Oswald und viele andere