Atlas der unentdeckten Länder (kartoniertes Buch)

ISBN/EAN: 9783499631436
Sprache: Deutsch
Umfang: 272 S.
Format (T/L/B): 1.8 x 19 x 12.6 cm
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
9,99 €
(inklusive MwSt.)
Abholbereit in ca. 48 Stunden
In den Warenkorb
Dennis Gastmann erkundet die letzten unentdeckten Länder: Akhzivland, Karakalpakstan, R'as al-Chaima - magische Orte, fern, unbekannt, vergessen. Auf dem Südsee-Felsen Pitcairn begegnet er den Nachfahren der Meuterer von der Bounty, in Palau taucht er mit Haien. Er wandert durch die tausendjährige Mönchsrepublik auf dem Berg Athos, sucht nach Liebe in dem Phantomstaat Transnistrien und wird zum letzten Kaiser von Ladonien gekrönt. Eine Reise zu den fernen Ausläufern unserer Zivilisation. Wie sieht es dort aus? Wie lebt man dort? Und was sagt das über den Rest unserer durchorganisierten Welt?
Dennis Gastmann, geboren 1978, war Autor der Satiresendung 'extra 3', bevor er begann, als Auslandsreporter um den Globus zu reisen. 2011 erschien sein vielgelobter Band 'Mit 80.000 Fragen um die Welt', danach wanderte er von Deutschland über die Alpen nach Italien, um seine Sünden zu büßen ('Gang nach Canossa', 2012). Zuletzt erschienen 'Geschlossene Gesellschaft' (2014), eine Exkursion in die Welt der Reichen, und 'Atlas der unentdeckten Länder' (2016), eine Entdeckungsreise zu den letzten unbekannten Orten unserer Erde.