Wirtschaftspolitik (kartoniertes Buch)

Allokation und kollektive Entscheidung, Springer-Lehrbuch
ISBN/EAN: 9783540938668
Sprache: Deutsch
Umfang: XX, 458 S.
Format (T/L/B): 2.6 x 23.5 x 15.6 cm
Auflage: 5/2009
Einband: kartoniertes Buch
34,95 €
(inklusive MwSt.)
Abholbereit in ca. 48 Stunden
In den Warenkorb
Politik heißt, kollektive Entscheidungen zu treffen. Das Buch behandelt die allokationstheoretische Fundierung der Wirtschaftspolitik und die Frage, welche prinzipiellen Möglichkeiten für rationale kollektive Entscheidungen bestehen. Dabei zeigt der Autor die Leistungsfähigkeit "rationaler Politik" anhand von Fallstudien auf und diskutiert zugleich die Grenzen des ökonomischen Standardansatzes. Breiter Raum wird außerdem der methodischen Fundierung gegeben. Mit Kontrollfragen und Exkursen zu praktischen Anwendungen und weiterführenden Theorien.
Die Strategie dieses Buches.- Methodische Grundlagen.- Wohlfahrtstheoretische Grundlagen.- Marktversagen und Gefangenen-Dilemma.- Kollektive Entscheidungen.- Markt und Wettbewerb.- Die Regulierung natürlicher Monopole.- Externe Effekte, Clubgüter und das Allmende-Problem.- Delegationsprobleme in repräsentativen Demokratien.