Klinische Psychologie und Psychotherapie für Bachelor II (kartoniertes Buch)

Therapieverfahren - Lesen, Hören, Lernen im Web, Springer-Lehrbuch 5024
ISBN/EAN: 9783642255229
Sprache: Deutsch
Umfang: IX, 183 S., 11 farbige Illustr., 25 farbige Tab.
Format (T/L/B): 1.2 x 26 x 19.5 cm
Einband: kartoniertes Buch
19,95 €
(inklusive MwSt.)
Abholbereit in ca. 48 Stunden
In den Warenkorb
Psychotherapie - alles auf einen Blick. Verhaltenstherapie, psychodynamische Therapien, Gesprächspsychotherapie, Kompetenz- oder Entspannungstrainings u.v.m. - dieses Lehrbuch gibt einen Überblick über die wichtigsten Therapieverfahren: Alles, was man für die Prüfung wissen muss, kompakt und verständlich erklärt. Mit Lern-Tools im Internet und Hörbeiträgen zum Download.  Ausführlich-        Rahmenbedingungen von Psychotherapie-        Die wichtigsten psychotherapeutischen Interventionsverfahren: Anwendungsbereiche,theoretischer Hintergrund, konkretes Vorgehen, empirische Wirksamkeitsbelege-        Methoden und Befunde aus der Wirkfaktoren- und Psychotherapieforschung Lernfreundlich-        Abwechslungsreich lesen: Fallbeispiele, Definitionen, Tipps für die Praxis-        Für die Prüfung lernen: Lernziele, Kontrollfragen, weiterführende Literatur im Buch - kostenlose Verständnis- und Quizfragen sowie Memocards auf www.lehrbuch-psychologie.de-        Klinische Psychologie hören: Hörbeiträge der Buchkapitel zum Download Für Einsteiger-        Für Psychologie-Studierende im Bachelorstudium-        Für alle, die einen verständlichen Einstieg in die Klinische Psychologie suchen
Prof. Dr. Matthias Berking leitet den Lehrstuhl für Psychotherapieforschung an der Philipps-Universität Marburg. Er ist Autor einer Vielzahl wissenschaftlicher Publikationen im Themengebiet Klinische Psychologie und Psychotherapie. Als approbierter Psychotherapeut und Supervisor verfügt er darüber hinaus über langjährige klinisch-praktische Erfahrungen in der Behandlung psychischer Störungen. Prof. Dr. Winfried Rief leitet die Psychotherapie-Ambulanz und den Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie an der Philipps-Universität Marburg. Er ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Veröffentlichungen zum Thema körperliche Beschwerden und Mitglied der Expertenkommission für das DSM-V. Als psychologischer Psychotherapeut und Supervisor verfügt er über langjährige Erfahrungen in psychosomatischen und psychiatrischen Kliniken in den Bereichen Schmerz, Essstörungen, Angststörungen u.a.