Fee Flora und die Sache mit den Hoppelvasen (gebundenes Buch)

1. Klasse, Mit Lesezeichen als Lösungsschlüssel, Duden Leseprofi
ISBN/EAN: 9783737333047
Sprache: Deutsch
Umfang: 48 S.
Format (T/L/B): 1 x 22.5 x 15.5 cm
Einband: gebundenes Buch
7,99 €
(inklusive MwSt.)
Abholbereit in ca. 48 Stunden
In den Warenkorb
Duden - von Anfang an richtig! Lesenlernen leicht gemacht: Erstlesespaß für Kinder ab der 1. KlasseLesen? Öde, denkt Fee Flora. Sie hat Besseres zu tun: Schließlich muss sie Jan und Lea beweisen, dass sie eine echte Fee ist! Also her mit dem Zauberbuch. Doch irgendwie geht alles schief. Statt Hasen zaubert sie Vasen, statt einer Puppe Suppe. Hat das etwa doch mit dem Lesen zu tun?Eine Geschichte über eine liebenswert-verrückte Fee und über das Lesenlernen.So geht zeitgemäße Leseförderung: Diese spannende und mit viel Liebe zum Detail illustrierte Erstlesegeschichte aus der Reihe "Leseprofi" von FISCHER Duden Kinderbuch sorgt garantiert für Lesespaß. Der Text ist genau auf die Bedürfnisse der Jungen und Mädchen zugeschnitten. So erleben sie schnell motivierende Erfolge. Kleine, abwechslungsreiche Übungen zum Textverständnis begleiten beim Lesen. Ein interaktives Lesezeichen dient als Lösungsschlüssel.Alle Titel der Reihe werden bei Antolin gelistet.
Jutta Wilke, geboren 1963, hat schon als Kind jedes Buch gelesen, das sie in die Hand bekam. Nach dem Abitur wollte sie Journalistin werden, doch stattdessen wurde sie Anwältin. Nach 12 Jahren aber hängte sie die Robe an den Nagel und tat endlich das, was ihr am meisten Spaß machte: Kinderbücher schreiben.Literaturpreise:>Schwarz wie Schnee< Segeberger Feder 2013, Shortlist