Bayerische Alpen - Alm- und Hüttenwanderungen (kartoniertes Buch)

50 Touren zwischen Füssen und Chiemgau, Rother Wanderbuch
ISBN/EAN: 9783763330126
Sprache: Deutsch
Umfang: 191 S., 115 Farbfotos, 50 Karten, 50 Höhenprofile,
Format (T/L/B): 1.2 x 20 x 12.8 cm
Auflage: 3/2014
Einband: kartoniertes Buch
16,90 €
(inklusive MwSt.)
Abholbereit in ca. 48 Stunden
In den Warenkorb
Als lohnendes Ausflugsziel oder als willkommener Rastplatz nach einer Gipfeltour - zu einer Wanderung in den Bayerischen Alpen gehört die gemütliche Einkehr. Almen und Hütten sind Orte für Genießer, der richtige Platz, um die Zeit zu vergessen und die Seele baumeln zu lassen: eine sonnenwarme Hüttenwand, ein plätschernder Brunnen, das Geläut der Kuhglocken und der erste kühle Schluck nach einem anstrengenden Aufstieg. Dazu eine zünftige Brotzeit mit Almprodukten und der Wandergenuss ist perfekt. In der 3., aktualisierten Auflage des Rother Wanderbuchs stellt Franziska Baumann 50 Touren zu schön gelegenen Almen und Hütten in den Ammergauer Alpen, den Bayerischen Voralpen, dem Wetterstein, dem Karwendel und den Chiemgauer Alpen vor. Ob Wolkenhaus auf aussichtsreichem Grat, sonniger Logenplatz über dem Tal oder Almhütte auf idyllischem Wiesenflecken: Jeder wird seinen Lieblingsplatz finden. Bei den meisten Wanderungen hat die ganze Familie Spaß, aber auch anspruchsvollere Ziele fehlen nicht. Darüber hinaus erfährt der Leser Interessantes über die Almwirtschaft, ihre Geschichte und heutige Situation und erhält kulturelle und kulinarische Informationen zu den ausgewählten Almen und Hütten. Wanderkarten im Maßstab 1:50.000 und 1:75.000 mit Routenverlauf, aussagekräftige Höhenprofile und eine ausführliche Wegbeschreibung erleichtern dem Wanderer die Auswahl und Planung seiner Touren. In den Kurzinfos findet man Informationen zur Bewirtschaftung der Almen und Hütten, zu Besonderheiten, die die Wanderungen für Kinder spannend machen, Tipps zu Kinderwagentauglichen Zugängen sowie Hinweise zu möglichen Gipfelabstechern. Kurze Routenbeschreibungen für Mountainbiker und Hinweise zu Rodelmöglichkeiten bei ganzjährig geöffneten Hütten und Berggasthäusern komplettieren das Wanderbuch.