Der Fluch von Troja (gebundenes Buch)

Ein Ratekrimi um Heinrich Schliemann, Tatort Forschung
ISBN/EAN: 9783785568361
Sprache: Deutsch
Umfang: 124 S.
Format (T/L/B): 1.7 x 20 x 22.4 cm
Lesealter: Lesealter: 10-99 J.
Einband: gebundenes Buch
Auch erhältlich als
7,90 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Im Jahr 1873: Nikos und Emilia besuchen ihren Onkel Heinrich Schliemann auf seiner Ausgrabungsstätte im türkischen Hisarlik. Dort entdeckt Schliemann die Ruinen der sagenumwobenen Stadt Troja - und wenig später sogar den legendären Schatz des Priamos! Doch dann ist der wertvollste Teil des Schatzes, die goldene Krone, plötzlich verschwunden. Nikos und Emilia machen sich auf eine gefährliche Jagd nach den Tätern.
Bellinda wurde 1969 in Österreich geboren. Schon als Kind hat sie Papier geliebt. Und als sie endlich schreiben konnte, hat sie damit begonnen, das Papier zu beschriften. Irgendwann haben die vielen Buchstaben eine Geschichte ergeben, und das hat ihr so gut gefallen, dass sie nicht mehr damit aufhören konnte, weitere Geschichten zu verfassen. Heute schreibt sie jeden Tag, besonders gerne Krimis und historische Erzählungen.