WAS IST WAS - Welt der Pflanzen (gebundenes Buch)

Über 150 Pflanzen von A-Z, WAS IST WAS Edition
ISBN/EAN: 9783788621889
Sprache: Deutsch
Umfang: 192 S., vierfarb., zahlr. Fotos u. Ill.
Format (T/L/B): 2 x 29.5 x 23.5 cm
Einband: gebundenes Buch
19,95 €
(inklusive MwSt.)
Abholbereit in ca. 48 Stunden
In den Warenkorb
Pflanzen sehen, riechen, schmecken und fühlen ihre Umwelt. Einige können sogar zählen, andere sind fähig zu lernen und haben ein Gedächtnis. Sie warnen sich gegenseitig vor Feinden - und wenn es sein muss, rufen sie auch tierische Helfer herbei. Das WAS IST WAS Sachbuch ist lexikalisch aufgebaut. Von A bis Z präsentiert es über 150 heimische und exotische Pflanzen und ihre Tricks anhand kurzer Texte, charakteristischer Fotos und eines kleinen Steckbriefs! Enzyklopädisches Wissen wird von Sonderseiten zur Systematik der Pflanzen, zur Fotosynthese und Fortpflanzung, zu den Sinnen der Pflanzen und ihren Lebensräumen sowie zu Bionik und Pflanzenzucht begleitet.
L wie Leberwurstbaum! Der in Afrika beheimatete Leberwurstbaum ist leicht an seinen leberwurstähnlichen Früchten zu erkennen, die an bis zu zwei Meter langen Stielen hängen. Afrikanische Kinder lernen schon früh: Niemals unter einem Leberwurstbaum übernachten und sich dort schlafen legen! Denn die Früchte können bis etwa neun Kilogramm schwer werden und großen Schaden anrichten, wenn sie auf einen herunterfallen. Außerdem ziehen die Früchte hungrige Elefanten an, aber auch Kaffernbüffel und Giraffen. Allzweckbaum Aus dem harten Holz werden Bogenwaffen und Boote gebaut. Aber der Baum hat auch große rituelle Bedeutung. Im ostafrikanischen Malawi wird eine Frucht des Leberwurstbaumes in eine Ecke der Hütte gehängt, was vor Wirbelstürmen schützen soll. In manchen Regionen Afrikas werden Teile der Pflanze als Medizin genutzt, etwa bei Hauterkankungen und vielen anderen Krankheiten. Die medizinische Wirksamkeit bei einem Teil der Anwendungen beruht tatsächlich auf den Inhaltsstoffen. Gegen Wirbelstürme hingegen sind die Früchte unwirksam. Steckbrief Familie: Trompetenbaumgewächse Lebensraum: Savanne und Trockenwälder Verbreitung: In weiten Teilen des tropischen Afrika